Dienstag, 12. Juli 2011

Bootloader-Entsperrung bei HTC beginnt im August

Bootloader-Entsperrung bei HTC beginnt im August: Der Smartphone-Hersteller HTC macht einen großen Schritt auf seine Kunden zu. Wie im Mai angekündigt, werden die Bootloader verschiedener HTC-Modelle nun wohl tatsächlich entsperrt. Im August soll es soweit sein.

Wie HTC auf seiner Facebook-Seite schreibt, soll zunächst das HTC Sensation entsperrt werden. Danach seien das von T-Mobile USA vertriebene HTC Sensation 4G und HTC EVO 3D von Sprint dran. Die volle Funktionstüchtigkeit soll die Unlock-Funktion dann im September erreichen.

Nach und nach sollen dann weitere HTC-Geräte die Möglichkeit bekommen, ihren Bootloader zu entsperren. Die Funktion wird im Rahmen von Updates bereitgestellt werden.

Momentan führt man ausführliche Tests durch, um für den Kunden das beste Ergebnis zu erreichen. HTC weist daraufhin, dass das Entsperren des Bootloaders eine relativ komplizierte und aufwendige Sache ist. Teilweise seien komplett neue Software-Builds nötig.

Mit einem entsperrten Bootloader wird es ermöglicht alternative Versionen bzw. Mods des jeweils auf dem Smartphone verwendeten Betriebssystems einzuspielen und entsprechend zu nutzen.

Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen RSS-Feed oder verfolgt uns bei Facebook.

0 Meinungen:

Kommentar veröffentlichen

Bitte schickt euren Kommentar nur einmal ab. Bedenkt, dass bei uns jeder Kommentar eine Moderation durchläuft. Kommentare mit rechtswidrigen Inhalten, Beleidigungen und offensichtliche Werbung werden nicht freigeschaltet.

Ansonsten würden wir uns freuen, wenn ihr auch auf unserer Facebook-Fanpage mitdiskutiert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...