Mittwoch, 27. Juli 2011

Ein Toter bei Busunfall auf der A 93 bei Schwarzenfeld

Ein Toter bei Busunfall auf der A 93 bei Schwarzenfeld: Sie kamen gerade aus München, hatten sich die Spiele des Audi Cup angesehen, wo auch der FC Bayern München auflief, doch die Rückfahrt sollte für die Fußballfans tragisch enden.

Auf der Autobahn 93 bei Schwarzenfeld in der Oberpfalz kam der Bus, welcher mit den rund 50 Insassen auf dem Weg in die Tschechische Republik unterwegs war, plötzlich von der Straße ab und überschlug sich am frühen Mittwochmorgen.

Die meisten der Passagiere können sich selbst aus dem Wrack retten, doch ein Mann konnte von der Feuerwehr nur noch tot geborgen werden. Einige weitere wurden eingeklemmt und konnten nur befreit werden, indem ein Kran den Bus anhob. Zwei Menschen werden bei dem Unfall schwer, 19 weitere nur leicht verletzt.

Noch ist die Unfallursache unklar. Andere Fahrzeuge waren an dem Busunfall nicht beteiligt. Die Autobahn 93 wurde nach dem schweren Unfall zwischen Schwarzenfeld und Nabburg in beiden Richtungen gesperrt.

Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen RSS-Feed oder verfolgt uns bei Facebook.

0 Meinungen:

Kommentar veröffentlichen

Bitte schickt euren Kommentar nur einmal ab. Bedenkt, dass bei uns jeder Kommentar eine Moderation durchläuft. Kommentare mit rechtswidrigen Inhalten, Beleidigungen und offensichtliche Werbung werden nicht freigeschaltet.

Ansonsten würden wir uns freuen, wenn ihr auch auf unserer Facebook-Fanpage mitdiskutiert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...