Freitag, 8. Juli 2011

Franz Beckenbauer verärgert über Olympia-Entscheidung - Der Kaiser wettert

Franz Beckenbauer verärgert über Olympia-Entscheidung - Der Kaiser wettert: Seit dieser Woche steht es fest, die Olympischen Winterspiele werden im Jahr 2018 nicht wie gehofft in München stattfinden sondern im südkoreanischen Pyeongchang. Kati Witt weinte bittere Tränen angesichts der Entscheidung und auch Deutschlands Innenminister Friedrich konnte sich nicht für Südkorea freuen, das war seiner Mimik deutlich zu entnehmen.

Nun meldet sich noch eine Sportgröße zu Wort, die seine Meinung etwas härter formuliert und gar von einer "Riesen-Sauerei" spricht. Franz Beckenbauer wittert sogar Verrat und geht davon aus, dass München an fehlender Solidarität gescheitert ist.

"Die europäischen Mitglieder des IOC haben München verraten. Es ist eine Riesen-Sauerei, dass Europäer anderen Europäern nicht helfen", schimpft der "Kaiser", der die Bewerbung Münchens ebenfalls vor Ort unterstützt hatte.

Beckenbauer kritisierte, viele IOC-Mitglieder dächten "lieber an eine spätere Kandidatur des eigenen Landes" und hätten "ihre Chancen so nicht beschädigen" wollen. "Dann heben sie lieber die Hand für Korea als für München oder Annecy. Die Zerrissenheit, die unserem Kontinent solche Probleme bereitet, spiegelt sich im IOC wider."

Und so zieht der Kaiser gar Vergleiche zur Fifa: "Bei der FIFA mag manches im Argen liegen. Aber da unterstützt man seinen eigenen Kontinent. So was wie beim IOC habe ich noch nie erlebt. Unfassbar!" An der Entscheidung wird er dennoch nichts mehr ändern können.

Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen RSS-Feed oder verfolgt uns bei Facebook.

0 Meinungen:

Kommentar veröffentlichen

Bitte schickt euren Kommentar nur einmal ab. Bedenkt, dass bei uns jeder Kommentar eine Moderation durchläuft. Kommentare mit rechtswidrigen Inhalten, Beleidigungen und offensichtliche Werbung werden nicht freigeschaltet.

Ansonsten würden wir uns freuen, wenn ihr auch auf unserer Facebook-Fanpage mitdiskutiert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...