Sonntag, 3. Juli 2011

Frau in Andernach erstochen: Mutmaßlicher Täter festgenommen

Frau in Andernach erstochen: Mutmaßlicher Täter festgenommen: Es dauerte rund 24 Stunden, dann hatte die Polizei den 32-jährigen Ehemann, der verdächtigt wird, seine Frau erstochen zu haben, festgenommen. Der Mann soll seine Frau am Freitagnachmittag im rheinland-pfälzischen Andernach erstochen haben.

Bisher geht die Polizei davon aus, dass die 51-jährige Frau und ihr 32-jähriger Ehemann in Streit geraten waren und er daraufhin zum Messer griff und sie umbrachte. Die Tochter der Getöteten soll Zeugin der Bluttat gewesen sein. Der mutmaßliche Täter soll dann per Auto geflüchtet sein.

Gegen 18 Uhr wurde schließlich auch die Polizei über den Vorfall informiert. Blutüberströmt fand man die 51-jährige in ihrem Haus liegen. Der alarmierte Notarzt konnte jedoch nur noch ihren Tod feststellen. Die 26-jährige Tochter, die die Tat offenbar mit ansehen musste, wird nun seelsorgerisch betreut.

Nach rund 24 Stunden konnte man den Ehemann der Getöteten endlich in Andernach festnehmen. Danach machte die Polizei allerdings keine weiteren Angaben.

Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen RSS-Feed oder verfolgt uns bei Facebook.

0 Meinungen:

Kommentar veröffentlichen

Bitte schickt euren Kommentar nur einmal ab. Bedenkt, dass bei uns jeder Kommentar eine Moderation durchläuft. Kommentare mit rechtswidrigen Inhalten, Beleidigungen und offensichtliche Werbung werden nicht freigeschaltet.

Ansonsten würden wir uns freuen, wenn ihr auch auf unserer Facebook-Fanpage mitdiskutiert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...