Samstag, 9. Juli 2011

Frauen-Fußball WM: Deutschland im Viertelfinale gegen Japan der klare Favorit

Frauen-Fußball WM: Deutschland im Viertelfinale gegen Japan der klare Favorit: Auch wenn der Auftakt der Fußball-WM der Frauen in Deutschland für die deutsche Elf nicht so gelungen ist, wie man sich das vorgestellt hat, ist das Team von Trainerin Silvia Neid dennoch sicher ins Viertelfinale eingezogen. Im letzten Spiel gegen Frankreich schien die Mannschaft zur alten Stärke zurückgefunden zu haben, gewann 4:2 und wurde damit Sieger der Gruppe A.

Im Viertelfinale trifft die deutsche Elf am heutigen Samstag auf Japan, die sich in der Gruppenphase stark präsentiert hatten. Mit ihrer kompakten Defensive und ihrer Zweikampfstärke machte es die Mannschaft ihren Gegnern nicht leicht und so ist auch Bundestrainerin Silvia Neid nicht zu siegessicher. "Man sollte nicht glauben, dass die Japanerinnen nicht kopfballstark sind. Sie haben ein gutes Timing und eine gute Sprungkraft", angesichts der eher geringen Körpergröße der Japanerinnen.

Doch auch wenn sich die deutschen Frauen noch zurückhaltend geben, gelten sie als klarer Favorit für das heutige Viertelfinale. Um 20.45 Uhr geht es los, dann treffen Deutschland und Japan in Wolfsburg aufeinander. Birgit Prinz wird dann vermutlich wieder auf der Bank sitzen.

Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen RSS-Feed oder verfolgt uns bei Facebook.

0 Meinungen:

Kommentar veröffentlichen

Bitte schickt euren Kommentar nur einmal ab. Bedenkt, dass bei uns jeder Kommentar eine Moderation durchläuft. Kommentare mit rechtswidrigen Inhalten, Beleidigungen und offensichtliche Werbung werden nicht freigeschaltet.

Ansonsten würden wir uns freuen, wenn ihr auch auf unserer Facebook-Fanpage mitdiskutiert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...