Mittwoch, 20. Juli 2011

Goran Hadzic gefasst: Serbische Polizei verhaftet mutmaßlichen Kriegsverbrecher

Goran Hadzic gefasst - Serbische Polizei verhaftet mutmaßlichen Kriegsverbrecher: Der serbischen Polizei ist ein weiterer wichtiger Erfolg bei der Aufarbeitung der jüngeren Vergangenheit des Balkans gelungen. Mit der Verhaftung von Goran Hadzic ist es gelungen den letzten mutmaßlichen Kriegsverbrecher festzusetzen, der vom Uno-Tribunal in Den Haag gesucht wird.

Hadzic war ein früherer kroatisch-serbischen Rebellenführer, der für den Tod von Hunderten Zivilisten verantwortlich sein soll. Zudem wird ihm vorgeworfen Zehntausende Kroaten in die Deportation durch serbische Truppen während des Kroatien-Krieges (1991-1995) getrieben zu haben.

Nach der Verhaftung von Ratko Mladic ist die Festnahme von Goran Hadzic ein weiterer wichtiger Schritt des heutigen Serbiens auf dem Weg nach Europa. Die Festsetzung der mutmaßlichen Kriegsverbrecher ist auch eine Bedingung der EU, um Serbien zu einem offiziellen Beitrittskandidaten für die Europäische Union zu machen. Man darf gespannt sein, wie die EU auf diese Meldung reagieren wird.

Was Hadzic betrifft: Er wird in den kommenden Wochen wohl nach Den Haag ausgeliefert. Dort wird ihm wie derzeit auch Ratko Mladic der Prozess wegen seiner vermeintlichen Verbrechen gemacht.

Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen RSS-Feed oder verfolgt uns bei Facebook.

0 Meinungen:

Kommentar veröffentlichen

Bitte schickt euren Kommentar nur einmal ab. Bedenkt, dass bei uns jeder Kommentar eine Moderation durchläuft. Kommentare mit rechtswidrigen Inhalten, Beleidigungen und offensichtliche Werbung werden nicht freigeschaltet.

Ansonsten würden wir uns freuen, wenn ihr auch auf unserer Facebook-Fanpage mitdiskutiert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...