Dienstag, 5. Juli 2011

GZSZ: Susan Sideropoulos alias Verena Koch stirbt den Unfalltod

GZSZ: Susan Sideropoulos alias Verena Koch stirbt den Unfalltod: Dass Susan Sideropoulos bei GZSZ aussteigt, ist nun schon länger bekannt, es wurde bisher nur gerätselt, wie dies von statten gehen soll. Nach zehn Jahren macht die Blondine Schluss mit der Soap und verabschiedet sich entsprechend dramatisch. Verena Koch, ihre Rolle in GZSZ, wird sterben müssen. Somit gibt es kein Zurück.

Nach all den Spekulationen steht endlich fest, wie Susan Sideropoulos aus GZSZ aussteigt. Nun gibt es endlich Details. Passieren wird es nachts auf einer Landstraße, wenn Verena allein auf dem Weg zu einer Schuhmesse ist. Sie hat eine Panne, steigt aus dem Wagen und wird prompt von einem anderen Autofahrer übersehen.

Verena Koch stirbt den Unfalltod, doch Susan Sideropoulus findet das ganz gut: "Verenas Unfalltod hat mich etwas an Prinzessin Diana erinnert. Man wird sie so in schöner Erinnerung behalten. Jetzt muss ich diese Rolle nur noch loslassen!" Nach der letzten Klappe, so berichtet sie, haben sie und ihre Kollegen geweint. Nach zehn Jahren GZSZ fällt der Abschied schwer.

Nun möchte sich die Blondine erst einmal auf ihre Familie konzentrieren, schließlich bekommt sie im August diesen Jahres ihr zweites Kind. Danach könnte sie sich gut vorstellen, als Moderatorin zu arbeiten.

Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen RSS-Feed oder verfolgt uns bei Facebook.

0 Meinungen:

Kommentar veröffentlichen

Bitte schickt euren Kommentar nur einmal ab. Bedenkt, dass bei uns jeder Kommentar eine Moderation durchläuft. Kommentare mit rechtswidrigen Inhalten, Beleidigungen und offensichtliche Werbung werden nicht freigeschaltet.

Ansonsten würden wir uns freuen, wenn ihr auch auf unserer Facebook-Fanpage mitdiskutiert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...