Sonntag, 17. Juli 2011

Hannover: Fünfjähriges Mädchen stürzt aus neuntem Stock

Hannover: Fünfjähriges Mädchen stürzt aus neuntem Stock: Am Sonnabendmorgen hat sich in Hannover ein tragischer Unfall ereignet, bei dem ein fünfjähriges Mädchen vom Balkon des neunten Stockes fiel. Sie wurde lebensgefährlich verletzt.

Die Fünfjährige und ihr drei Jahre älterer Bruder hatten offenbar zuerst im Wohnzimmer zusammen gespielt. Während die Mutter nichts mitbekam, öffneten sie selbstständig die Tür zum Balkon, gingen hinaus und spielten dort weiter. Die Fünfjährige kletterte jedoch auf einen Tisch und stürzte über die Balkonbrüstung vom neunten Stock in die Tiefe.

Das Kind landete auf einer Grünfläche und wurde lebensgefährlich verletzt. Hausbewohner entdeckten das Mädchen auf dem Rasen und alarmierten den Notruf. Rettungskräfte brachten das Mädchen ins Krankenhaus, wo es notoperiert wurde.

Die Mutter bekam von dem Vorfall nichts mit. Die Kinder hatten außerhalb ihrer Sichtweite gespielt. So hatte sie nicht bemerkt, dass ihre fünfjährige Tochter vom Balkon gestürzt war.

Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen RSS-Feed oder verfolgt uns bei Facebook.

0 Meinungen:

Kommentar veröffentlichen

Bitte schickt euren Kommentar nur einmal ab. Bedenkt, dass bei uns jeder Kommentar eine Moderation durchläuft. Kommentare mit rechtswidrigen Inhalten, Beleidigungen und offensichtliche Werbung werden nicht freigeschaltet.

Ansonsten würden wir uns freuen, wenn ihr auch auf unserer Facebook-Fanpage mitdiskutiert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...