Freitag, 22. Juli 2011

Ifo-Index: Aufschwung in Deutschland schwächt sich ab

Ifo-Index - Aufschwung in Deutschland schwächt sich ab: Die Stimmung in der deutschen Wirtschaft hat sich im Juli überraschend stark eingetrübt. Der Ifo-Geschäftsklimaindex fiel von 114,5 Punkten im Juni auf 112,9 Punkte in diesem Monat. Dies sei der schlechteste Wert seit Oktober letzten Jahres, hieß es in der Pressemitteilung der Wirtschaftsforscher.

"Wenngleich die Geschäftserwartungen nach unten weisen, sonnt sich die deutsche Wirtschaft noch immer in einem Sommerhoch", heißt es in der Mitteilung weiter. Dennoch: Der Rückgang kommt überraschend stark. Eigentlich hatten Analysten lediglich mit einem Minus auf 113,8 Punkte gerechnet.

Auch das Bundesfinanzministerium stellt sich offenbar auf ein langsames Abklingen des Aufschwungs ein. "Insbesondere in der Industrie zeigt sich dabei eine Abstufung im Expansionstempo", hieß es in einem Monatsbericht des Ministeriums.

Die Industrie leidet aktuell wohl vor allem unter der schwächelnden Weltwirtschaft. Die Exporterwartungen seien nach unten gegangen, da aus der Eurozone, den USA und auch aus China zuletzt schlechtere Konjunktursignale kamen, heißt es beim Ifo-Institut.

Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen RSS-Feed oder verfolgt uns bei Facebook.

0 Meinungen:

Kommentar veröffentlichen

Bitte schickt euren Kommentar nur einmal ab. Bedenkt, dass bei uns jeder Kommentar eine Moderation durchläuft. Kommentare mit rechtswidrigen Inhalten, Beleidigungen und offensichtliche Werbung werden nicht freigeschaltet.

Ansonsten würden wir uns freuen, wenn ihr auch auf unserer Facebook-Fanpage mitdiskutiert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...