Dienstag, 19. Juli 2011

Jay Khan und Indira Weis haben sich getrennt: Das Aus der Dschungel-Liebe

Jay Khan und Indira Weis haben sich getrennt: Das Aus der Dschungel-Liebe: Im Dschungelcamp lernten sie sich kennen, zwischen Spinnen, Schlangen und anderem Getier kamen sie sich näher und auch nach dem Abenteuer im australischen Dschungel waren sie noch ein Paar. Nun haben sich Jay Khan und Indira Weis getrennt.

Die Gerüchte zerrten zu sehr an ihnen. Ihre Gefühle seien nicht echt, die Liebe Fake und so mussten die beiden immer wieder betonen, wie gern sie sich doch haben. Das scheint letztlich zur Trennung geführt zu haben. Gegenüber der Bild beziehen Jay Khan und Indira Weis Stellung.

"Unsere Liebe hatte keine Chance. Überall, wo wir hingegangen sind, wurde uns vorgeworfen, dass wir nur für die Quote zusammen seien", so der 29-jährige. Indira sieht das ganz genau so: "Wenn wir auf den roten Teppich gegangen sind, hat man uns vorgeworfen, dass wir uns präsentieren wollen. Und wenn wir nicht hingegangen sind, dann wurde gesagt, die wollen sich nicht zeigen, das ist alles Fake!"

Der Druck auf die Beziehung der beiden Musiker wurde immer größer, die Spannungen zwischen ihnen ebenso. "Wir sind an einen Punkt gekommen, an dem wir erkannt haben, dass nur eine Freundschaft unser Verhältnis retten kann", verrät Jay. Vor einigen Tagen haben sich beide getroffen und beschlossen, es sei das Beste, die Beziehung zu beenden. Auch, wenn das sehr schmerzhaft sei, sind sie sich einig, dass es die beste Lösung sei.

Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen RSS-Feed oder verfolgt uns bei Facebook.

0 Meinungen:

Kommentar veröffentlichen

Bitte schickt euren Kommentar nur einmal ab. Bedenkt, dass bei uns jeder Kommentar eine Moderation durchläuft. Kommentare mit rechtswidrigen Inhalten, Beleidigungen und offensichtliche Werbung werden nicht freigeschaltet.

Ansonsten würden wir uns freuen, wenn ihr auch auf unserer Facebook-Fanpage mitdiskutiert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...