Donnerstag, 21. Juli 2011

Liga-Cup: Dortmund holt nach 2:0 über Hamburger SV ersten Titel der Saison

Liga-Cup - Dortmund holt nach 2:0 über Hamburger SV ersten Titel der Saison: Borussia Dortmund kann auch zum Auftakt der neuen Saison schon wieder feiern. Der amtierende Deutsche Meister setzte sich gestern Abend im Finale des Liga-Cups gegen mit 2:0 gegen den Hamburger SV durch und stellte so eine gute Frühform unter Beweis.

In einem eher schwachen Endspiel mussten die Fans bis in die zweite der jeweils nur 30 Minuten langen Halbzeiten warten, ehe sie Tore zu sehen bekamen. Am Ende war es ein Doppelschlag mit dem Dortmund das Spiel für sich entschied.

In der 50.Minute traf zunächst Innenverteidiger Felipe Santana zum 1:0. Nur eine Minute später erhöhte Mohamed Zidan entscheidend auf 2:0.

Insgesamt ging auch dieser Sieg in Ordnung. Beim HSV vergab der neue Publikumsliebling Son Heung-min die größte Chance, als er frei vor Schlussmann Mitchell Langerak scheiterte. Nichtsdestotrotz machten die Hanseaten mannschaftlich einen wesentlich besseren Eindruck als noch in der letzten Saison.

Im Spiel um Platz 3 setzte sich schließlich der FC Bayern München gegen Mainz 05 durch. Allerdings konnten die Bayern ihren eigenen Ansprüchen dabei noch nicht gerecht werden. Die Entscheidung fiel erst im Elfmeterschießen und das ist bekanntlich eine Lotterie.

Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen RSS-Feed oder verfolgt uns bei Facebook.

0 Meinungen:

Kommentar veröffentlichen

Bitte schickt euren Kommentar nur einmal ab. Bedenkt, dass bei uns jeder Kommentar eine Moderation durchläuft. Kommentare mit rechtswidrigen Inhalten, Beleidigungen und offensichtliche Werbung werden nicht freigeschaltet.

Ansonsten würden wir uns freuen, wenn ihr auch auf unserer Facebook-Fanpage mitdiskutiert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...