Mittwoch, 6. Juli 2011

Mädchen erinnern sich häufiger an Träume als Jungen

Mädchen erinnern sich häufiger an Träume als Jungen: Wir alle Träumen, jede Nacht. Unser Gehirn versucht damit Probleme zu verarbeiten, die wir am Tag nicht lösen konnten. Erinnern können wir uns an Träume jedoch nur, wenn wir quasi mitten im Traum aufwachen oder geweckt werden.

Eine Studie der Universität Basel hat jetzt festgestellt, dass Mädchen sich wesentlich häufiger an ihre Träume erinnern können als Jungen im gleichen Alter. Dazu ließen die Wissenschaftler 5.600 Jugendliche aus verschiedenen Schulformen Fragebögen ausfüllen.

Es zeigte sich, dass sich rund 20 Prozent der Befragten regelmäßig an ihre Träume erinnern. Weitere 30 Prozent erinnern sich hingegen nie oder nur sehr selten an ihre Träume. Die restlichen 50 Prozent wissen manchmal, was sie geträumt haben.

Ihre Ergebnisse veröffentlichten die Forscher im 'Journal of Adolescent Health'. Sie stellten in ihrer Studie auch fest, dass es einen deutlichen Unterschied zwischen den Geschlechtern gibt.

Auf einer Skala von 1 bis 6, wobei die 6 bedeutet, dass man sich sehr häufig an Träume erinnert, gaben die weiblichen befragten im Durchschnitt 4,9 an und die männlichen nur 4,2. Bei Erwachsenen sei dieser Unterschied bereits länger bekannt gewesen.

Der Grund dafür liegt darin, dass Mädchen im Allgemein schlechter schlafen als Jungen. Serge Brand von den Universitären Psychiatrischen Kliniken Basel (UPKBS) erklärt dazu: "Dadurch wechselt ihr Wach- und Bewusstseinszustand schneller, und die Chancen erhöhen sich, sich an Träume zu erinnern".

Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen RSS-Feed oder verfolgt uns bei Facebook.

0 Meinungen:

Kommentar veröffentlichen

Bitte schickt euren Kommentar nur einmal ab. Bedenkt, dass bei uns jeder Kommentar eine Moderation durchläuft. Kommentare mit rechtswidrigen Inhalten, Beleidigungen und offensichtliche Werbung werden nicht freigeschaltet.

Ansonsten würden wir uns freuen, wenn ihr auch auf unserer Facebook-Fanpage mitdiskutiert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...