Donnerstag, 14. Juli 2011

Mordfall Maria Bögerl: Polizei sucht blonde Frau Mitte 40

Mordfall Maria Bögerl: Polizei sucht blonde Frau Mitte 40: Der Fall der vor über einem Jahr entführten und getöteten Maria Bögerl ist noch immer nicht geklärt. Die Bankiersfrau aus Heidenheim verschwand im Mai 2010. Nach einer geplatzten Lösegeldübergabe fand man die 54-jährige nach einigen Tagen tot in einem Waldstück.

Nachdem ihr Ehemann Thomas Bögerl in dieser Woche Selbstmord begangen hat, indem er sich in seinem Fitness-Keller erhängte, scheint der Fall auch wieder mehr in die Medien zu geraten. Die Polizei scheint nun auch eine heiße Spur zu verfolgen.

Aktuell suchen die Ermittler nach einer blonden Frau Mitte 40. "Sie soll sich am 12. Mai 2010 auffällig verhalten und eine schwarze A-Klasse gefahren haben", so ein Polizeisprecher. An genau diesem Tag wurde Maria Bögerl entführt. Sie selbst fuhr eine schwarze A-Klasse.

Neben der blonden Frau sucht die Polizei nach dem Selbstmord Thomas Bögerls auch ein Motiv für den Suizid und prüft einen möglichen Zusammenhang mit der Entführung und dem Mord an seiner Frau.

Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen RSS-Feed oder verfolgt uns bei Facebook.

4 Meinungen:

Anonym hat gesagt…

Polizeisprecher Baur sprach von einer Frau Mitte 30. Komisch....

Alexandra hat gesagt…

Ich habe jetzt noch einmal diverse Quellen hinzugezogen und überall ist die Rede von einer Frau um die 40.

Anonym hat gesagt…

Natürlich Mitte 30!!

http://www.schwaebische-post.de/564169/

So wird diese Frau nicht gefunden!

Alexandra hat gesagt…

Danke für den Link, dennoch ist es der einzige Artikel, in welchem ich lese, dass die Frau Mitte 30 ist.

Kommentar veröffentlichen

Bitte schickt euren Kommentar nur einmal ab. Bedenkt, dass bei uns jeder Kommentar eine Moderation durchläuft. Kommentare mit rechtswidrigen Inhalten, Beleidigungen und offensichtliche Werbung werden nicht freigeschaltet.

Ansonsten würden wir uns freuen, wenn ihr auch auf unserer Facebook-Fanpage mitdiskutiert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...