Montag, 4. Juli 2011

Otto von Habsburg tot: Ältester Sohn des letzten österreichischen Kaisers gestorben

Otto von Habsburg tot - Ältester Sohn des letzten österreichischen Kaisers gestorben: Ein Stück lebendige Geschichte Europas ist heute gestorben. Otto von Habsburg ist tot. Der älteste Sohn des letzten Kaisers von Österreich und Königs von Ungarn sei in den Morgenstunden im Alter von 98 Jahren in seinem Haus am Starnberger See friedlich eingeschlafen, erklärte eine seiner Mitarbeiterinnen gegenüber der Nachrichtenagentur dpa.

Habsburg war lange Jahre für die CSU Mitglied im Europaparlament und Ehrenpräsident der Internationalen Paneuropa-Union. Er wurde am 20.November 1912 in Reichenau in Niederösterreich als Thronfolger für seinen Vater Kaiser Karl I. geboren. Den Thron sollte er jedoch nie besteigen. Nach dem Ende des 1.Weltkriegs wurde die Monarchie in Österreich aufgelöst.

Habsburg ging mit seiner Familie in den Schweiz ins Exil. In den folgenden Jahren lebte er in verschiedenen europäischen Ländern. Mit der Erstarkung Hitlers in Deutschland ließ sich Otto von Habsburg in Paris nieder. Von dort aus wurde er zu einem der schärfsten Gegner des Diktators. Schon beim Anschluss Österreichs an Deutschland forderte er ein Eingreifen der Alliierten.

Als die Nazis Frankreich angriffen floh Habsburg in die USA. Nach dem Ende des Dritten Reiches ließ er sich am Starnberger See nieder. Auf den Thron von Österreich verzichtete er formal erst 1961 in einer Erklärung. Das Verhältnis zu seinem Heimatland entspannte sich daraufhin.

Ich spreche den Angehörigen von Otto von Habsburg hiermit mein herzliches Beileid aus. Mit ihm ist ein großer Europäer gestorben.

Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen RSS-Feed oder verfolgt uns bei Facebook.

0 Meinungen:

Kommentar veröffentlichen

Bitte schickt euren Kommentar nur einmal ab. Bedenkt, dass bei uns jeder Kommentar eine Moderation durchläuft. Kommentare mit rechtswidrigen Inhalten, Beleidigungen und offensichtliche Werbung werden nicht freigeschaltet.

Ansonsten würden wir uns freuen, wenn ihr auch auf unserer Facebook-Fanpage mitdiskutiert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...