Mittwoch, 13. Juli 2011

René Adler muss am Knie operiert werden

René Adler muss am Knie operiert werden: Der Torhüter von Bayer Leverkusen René Adler scheint wirklich kein Glückspilz zu sein. Im vergangenen Jahr machte ihn Joachim Löw im Vorfeld der Weltmeisterschaft zur Nummer 1 der Nationalmannschaft. Doch kurz vor dem Turnier verletzte sich Adler schwer an den Rippen und musste die Weltmeisterschaft deshalb absagen.

Nachdem er von seiner Verletzung genesen war, gelang es ihm nicht mehr am inzwischen mit Weltklasse-Leistungen überzeugenden Manuel Neuer vorbeizuziehen. Nun ist Adler schon wieder schwer verletzt.

Sein Verein Bayer Leverkusen teilte mit, dass er sich noch heute in Augsburg einer Operation am rechten Knie unterziehen muss. Dabei soll im degeneriertes Gewebe im Bereich der Patellasehne entfernt werden, die dem 26-jährigen immer wieder akute Schmerzen bereitete. Wie lange er danach ausfallen wird, ist noch nicht ganz klar. Bei Leverkusen geht man aber offenbar von 6 bis 12 Wochen aus. Damit würde Adler den Saison-Aufktakt Anfang August auf jeden Fall verpassen.

Adler selbst sagte zu seinem erneuten Ausfall: "Um die anstehende Saison beschwerdefrei absolvieren zu können, ist eine Operation leider unvermeidlich". Rudi Völler erklärte: "Das ist ein harter Schlag für uns. Wir werden jetzt die Operation abwarten und hoffen, dass René schnell wieder fit wird".

Tatsächlich hat Leverkusen ohne Adler ein Problem. Die Torhüter hinter Adler haben kaum bis gar keine Bundesligaerfahrung. Immerhin konnte man mit David Yelldell vom MSV Duisburg einen erfahrenen Zweitliga-Torhüter verpflichten. Er dürfte zu Beginn der Saison bei der Werkself wohl zwischen den Pfosten stehen.

Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen RSS-Feed oder verfolgt uns bei Facebook.

0 Meinungen:

Kommentar veröffentlichen

Bitte schickt euren Kommentar nur einmal ab. Bedenkt, dass bei uns jeder Kommentar eine Moderation durchläuft. Kommentare mit rechtswidrigen Inhalten, Beleidigungen und offensichtliche Werbung werden nicht freigeschaltet.

Ansonsten würden wir uns freuen, wenn ihr auch auf unserer Facebook-Fanpage mitdiskutiert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...