Montag, 18. Juli 2011

Rentner überfährt Ehefrau gleich zweimal

Rentner überfährt Ehefrau gleich zweimal: In Bremerhaven hat ein Rentner im Alter von 85 Jahren seine Ehefrau versehentlich gleich zweimal überfahren. Am Samstag war der Mann mit seinem Auto rückwärts vom Grundstück seines Hauses gerollt, doch seine Frau, die direkt hinter dem Wagen stand, hatte er dabei glatt übersehen.

Die ebenfalls 85-jährige Frau stürzte, als sie ihr Mann überraschend anfuhr und dieser fuhr mit dem Auto versehentlich über beide Beine seiner Ehefrau. Ein Zeuge bemerkte den Vorgang, sah die Frau am Boden und eilte zu dem Auto, um das gefährliche Fahrmanöver zu stoppen.

Doch anstatt einfach anzuhalten, rollte der Rentner vor Schreck noch einmal vorwärts. Dabei überfuhr er seine Frau noch einmal. Sie erlitt schwere Verletzungen an den Beinen und im Gesicht und musste anschließend im Krankenhaus behandelt werden.

Offenbar hatte der Mann seine Frau ganz ohne Absicht überfahren. Dennoch ermittelt man nun gegen den Rentner wegen gefährlicher Körperverletzung.

Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen RSS-Feed oder verfolgt uns bei Facebook.

0 Meinungen:

Kommentar veröffentlichen

Bitte schickt euren Kommentar nur einmal ab. Bedenkt, dass bei uns jeder Kommentar eine Moderation durchläuft. Kommentare mit rechtswidrigen Inhalten, Beleidigungen und offensichtliche Werbung werden nicht freigeschaltet.

Ansonsten würden wir uns freuen, wenn ihr auch auf unserer Facebook-Fanpage mitdiskutiert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...