Samstag, 23. Juli 2011

Schwimm-WM in Shanghai: Angela Maurer holt Silber-Medaille über 25 Kilometer

Schwimm-WM in Shanghai - Angela Maurer holt Silber-Medaille über 25 Kilometer: Die zweifache Weltmeisterin Angela Maurer aus Mainz hat beim abschließenden 25 Kilometer-Wettbewerb bei der Schwimm-Weltmeisterschaft in Shanghai die Silber-Medaille gewonnen.

"Ich bin so glücklich. Eine Medaille war das Ziel. Mir tut alles weh und nach 20 Kilometern hatte ich einen toten Punkt und habe an eine vorzeitige Aufgabe gedacht. [...] Meine Erfahrung hat mir aber geholfen. Jetzt erhole ich mich und dann können wir noch etwas feiern", sagte Maurer völlig entkräftet nach dem Rennen.

Vor allem die hohen Wassertemperaturen von 30 Grad in Shanghai machten den Athletinnen zu schaffen. Dies bekam auch die deutsche Meisterin Antje Mahn aus Würzburg zu spüren. Sie musste nach etwa 10 Kilometern aus dem Rennen genommen und sogar ärztlich behandelt werden. Zum Zeitpunkt des Zielanschlags der anderen Starterinnen soll es ihr aber bereits wieder besser gegangen sein.

Maurer musste sich über die nicht-olympische Distanz lediglich der Brasilianerin Ana Marcela Cunha geschlagen geben, die 2,1 Sekunden vor der Deutschen ins Ziel kam. Auf dem dritten Platz landete am Ende die Italienerin Alice Franco.

Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen RSS-Feed oder verfolgt uns bei Facebook.

0 Meinungen:

Kommentar veröffentlichen

Bitte schickt euren Kommentar nur einmal ab. Bedenkt, dass bei uns jeder Kommentar eine Moderation durchläuft. Kommentare mit rechtswidrigen Inhalten, Beleidigungen und offensichtliche Werbung werden nicht freigeschaltet.

Ansonsten würden wir uns freuen, wenn ihr auch auf unserer Facebook-Fanpage mitdiskutiert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...