Mittwoch, 20. Juli 2011

Testspiel: Patzer von Manuel Neuer im Liga Cup führt zu Bayern-Niederlage

Testspiel - Patzer von Manuel Neuer im Liga Cup führt zu Bayern-Niederlage: Es war das erste Spiel von Manuel Neuer im Trikot des FC Bayern München, das live im deutschen Fernsehen übertragen wurde und vom Gegner her mit der in gut 2 Wochen startenden Bundesliga-Saison zu vergleichen war. Ausgerechnet in diesem Spiel gegen den Hamburger SV leistete sich Neuer mit seiner ersten Aktion einen fatalen Patzer.

Der Nationaltorhüter segelte an einem Freistoß vorbei und war dadurch kurz orientierungslos im Strafraum unterwegs. Diese Situation nutze der neue Publikumsliebling des HSV Son zum 1:0 aus spitzem Winkel.

Am 2:0 trug Neuer aber keine Schuld. Hier ließ sich die Bayern-Hintermannschaft wie ein Schulclub auf der Seite von Philipp Lahm überspielen. Son traf nach einem guten Querpass auch zum 2:0. Zwar konnten die Bayern in der 57.Minute von nur 60 Minuten durch Toni Kroos noch den Anschlusstreffer erzielen. Die Niederlage ließ sich damit aber nicht mehr verhindern.

Hamburg trifft im Finale des Liga Cups nun auf Dortmund. Der deutsche Meister setzte sich in seinem Spiel dank eines Treffers von Neuzugang Ivan Perisic mit 1:0 gegen Mainz 05 durch. Die Mainzer treffen im Spiel um Platz 3 auf den FC Bayern.

Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen RSS-Feed oder verfolgt uns bei Facebook.

0 Meinungen:

Kommentar veröffentlichen

Bitte schickt euren Kommentar nur einmal ab. Bedenkt, dass bei uns jeder Kommentar eine Moderation durchläuft. Kommentare mit rechtswidrigen Inhalten, Beleidigungen und offensichtliche Werbung werden nicht freigeschaltet.

Ansonsten würden wir uns freuen, wenn ihr auch auf unserer Facebook-Fanpage mitdiskutiert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...