Dienstag, 19. Juli 2011

Tschüß, Sommermädchen 2011: Miese Quote sorgt für das Aus nach 2 Folgen

Tschüß, Sommermädchen 2011: Miese Quote sorgt für das Aus nach 2 Folgen: Es dauerte gerade einmal zwei Folgen, da verbannte Pro7 die Show "Sommermädchen" schon wieder aus dem Abendprogramm. Offenbar waren die Quoten so schlecht, dass der Sender noch einmal die Notbremse zog und sich eine Alternativ-Lösung überlegte.

Am Donnerstagabend, dem bisherigen Sendeplatz der Sommermädchen, werden ab dieser Woche romantische Spielfilme ausgestrahlt. Los geht es mit "27 Dresses", gefolgt von "Mitten ins Herz - Ein Song für dich" und "Lovewrecked - Liebe über Bord".

Doch die (wenigen) Fans der Sommermädchen müssen nun nicht komplett auf die Sendung verzichten, denn die Mädels zicken sich auch weiter an, nur auf einem anderen Senderplatz. Die restlichen Folgen werden nun gekürzt und immer freitags um 16 Uhr ausgestrahlt. Zu dieser Zeit wurden bisher immer die Wiederholungen der Castingshow gezeigt.

Lassen wir uns überraschen, ob Pro7 mit der nächsten Castingshow "The Voice", die demnächst anlaufen soll, am Donnerstagabend mehr Erfolg haben wird.

Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen RSS-Feed oder verfolgt uns bei Facebook.

0 Meinungen:

Kommentar veröffentlichen

Bitte schickt euren Kommentar nur einmal ab. Bedenkt, dass bei uns jeder Kommentar eine Moderation durchläuft. Kommentare mit rechtswidrigen Inhalten, Beleidigungen und offensichtliche Werbung werden nicht freigeschaltet.

Ansonsten würden wir uns freuen, wenn ihr auch auf unserer Facebook-Fanpage mitdiskutiert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...