Freitag, 19. August 2011

0:2-Niederlage: Schalke blamiert sich in Helsinki

0:2-Niederlage - Schalke blamiert sich in Helsinki: Der FC Schalke 04 hat sich bei seinem ersten Europa League-Auftritt in dieser Saison direkt blamiert. Die Königsblauen verloren in Helsinki mit 0:2 und müssen nun um den Einzug in die Gruppenphase der Europa League bangen.

Der 21-jährige Teemu Pukki wurde zum Match-Winner für HJK Helsinki. Er erzielte in der 18. und 54.Minute beide Treffer für die Finnen. Schalke enttäuschte hingegen auf ganzer Linie. Die Mannschaft stand in der Abwehr ungeordnet und konnte im Angriff keine wirklichen Akzente setzen. Immer wieder liefen die Angriffsversuche gegen die gute Abwehr von HJK ins Leere.

Trainer Ralf Rangnick wehrte sich gegen Stimmen, die nach der Niederlage den Verzicht auf Stürmer Raul kritisierten. "Wir haben über weite Strecken die falschen Mittel gewählt und dem finnischen Bollwerk in die Karten gespielt. [...] Mit diesen Mitteln wäre es auch mit Raúl nicht einfacher gewesen", so Rangnick.

Offiziell hieß es, dass man Raul nicht mit nach Finnland nehme, weil dieser aufgrund seines Alters nicht mehr so gut auf Kunstrasen spielen könne. Inoffiziell steht aber zu vermuten, dass Schalke Raul nicht in der Europa League einsetzen wollte, damit er für andere Vereine attraktiv bleibt. Seit Tagen gibt es Spekulationen, dass der Spanier Schalke verlassen könnte.

Für Schalke könnte die Spekulation aber nach hinten losgehen. Ein Ausscheiden in der Europa League kostet sicherlich mehr Einnahmen, als ein Verkauf von Raul.

Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen RSS-Feed oder verfolgt uns bei Facebook.

0 Meinungen:

Kommentar veröffentlichen

Bitte schickt euren Kommentar nur einmal ab. Bedenkt, dass bei uns jeder Kommentar eine Moderation durchläuft. Kommentare mit rechtswidrigen Inhalten, Beleidigungen und offensichtliche Werbung werden nicht freigeschaltet.

Ansonsten würden wir uns freuen, wenn ihr auch auf unserer Facebook-Fanpage mitdiskutiert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...