Freitag, 5. August 2011

ARD-DeutschlandTrend: Rot-Grün mit deutlicher Mehrheit

ARD-DeutschlandTrend - Rot-Grün mit deutlicher Mehrheit: Die Berliner Politik macht Sommerpause und trotzdem dürften die Spitzenpolitiker der Parteien von ihren Urlaubsorten auf aktuelle Umfragewerte schielen. Angesichts des aktuellen DeutschlandTrend der ARD muss man kein Prophet sein, um festzustellen, dass die Werte bei SPD und Grünen eher zu Freudenbekundungen führen werden, als bei Union und FDP.

Rot-Grün ist in der aktuellen Sonntagsfrage mit gemeinsam 51 Prozent so stark wie seit dem Jahr 2000 nicht mehr. Die SPD konnte demnach gegenüber dem Vormonat zwei Punkte zulegen und kommt nun auf 28 Prozent. Die Grünen verharren bei 23 Prozent.

Ganz anders sieht die Situation im bürgerlichen Lager aus. Die Union stagniert weiter bei 32 Prozent. Die FDP verliert sogar einen Punkt und würde mit nur 4 Prozent derzeit den Einzug in den Bundestag verpassen. Die Linkspartei liegt unverändert bei 8 Prozent.

Eine Koalition aus SPD und Grünen hätte damit eine deutliche Mehrheit gegenüber der Opposition aus Union und Linkspartei.

Kanzlerin Angela Merkel hätte auch im Juli keine Chance bei einer Direktwahl gegen die beiden chancenreichsten Anwärter auf die Rolle als Kanzlerkandidat der SPD. Würde Merkel gegen Frank-Walter Steinmeier antreten, würde sie mit 40 zu 44 Prozent den kürzeren ziehen. Noch deutlicher fällt dieser Vergleich gegen Per Steinbrück aus. Hier würde die Kanzlerin lediglich auf 38 Prozent kommen und Steinbrück auf 46 Prozent.

Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen RSS-Feed oder verfolgt uns bei Facebook.

0 Meinungen:

Kommentar veröffentlichen

Bitte schickt euren Kommentar nur einmal ab. Bedenkt, dass bei uns jeder Kommentar eine Moderation durchläuft. Kommentare mit rechtswidrigen Inhalten, Beleidigungen und offensichtliche Werbung werden nicht freigeschaltet.

Ansonsten würden wir uns freuen, wenn ihr auch auf unserer Facebook-Fanpage mitdiskutiert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...