Montag, 1. August 2011

Bajramaj, Neuer und Klopp von Journalisten zu Fußballpersönlichkeiten des Jahres gewählt

Bajramaj, Neuer und Klopp von Journalisten zu Fußballpersönlichkeiten des Jahres gewählt: Der neue Bayern-Keeper Manuel Neuer ist 'Fußballer des Jahres'. Dies ergab eine Auswertung unter den befragten Sportjournalisten. Demnach gaben insgesamt 210 Befragte ihre Stimme für Neuer ab. Auf Platz 2 in dieser Kategorie landete Bayern-Stürmer Mario Gomez, der 190 Stimmen bekam.

Neuer selbst sagte zu seiner Auszeichnung. "Es ist eine große Ehre. [...] Als ich es erfuhr, dachte ich, da macht jemand ein Späßchen". Zum letzten mal wurde vor 10 Jahren mit Oliver Kahn Neuers großer Vorgänger beim FC Bayern ein Torhüter zum 'Fußballer des Jahres' in Deutschland.

Bei den Frauen setzte sich Fatmire Bajramaj trotz der enttäuschenden Weltmeisterschaft durch. Sie bekam 223 Stimmen und setzte sich somit deutlich gegen Birgit Prinz und Inka Grings, die jeweils 33 Stimmen erhielten und auf dem zweiten Platz landeten, durch.

Noch deutlicher wurde die Abstimmung bei der Frage nach dem 'Trainer des Jahres'. Hier setzte sich Dortmunds Meistertrainer Jürgen Klopp mit gewaltigem Vorsprung durch. Mit 743 Stimmen erreichte Klopp den Titel vor Mirko Slomka von Hannover 96, der es auf 52 Stimmen brachte. "Auch der beste Trainer der Welt kann mit einer schlechten Mannschaft trotzdem nichts erreichen", erklärte Klopp zu seiner Auszeichnung.

Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen RSS-Feed oder verfolgt uns bei Facebook.

0 Meinungen:

Kommentar veröffentlichen

Bitte schickt euren Kommentar nur einmal ab. Bedenkt, dass bei uns jeder Kommentar eine Moderation durchläuft. Kommentare mit rechtswidrigen Inhalten, Beleidigungen und offensichtliche Werbung werden nicht freigeschaltet.

Ansonsten würden wir uns freuen, wenn ihr auch auf unserer Facebook-Fanpage mitdiskutiert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...