Dienstag, 2. August 2011

FC Bayern in guter Frühform: 3:0-Sieg über Braunschweig

FC Bayern in guter Frühform - 3:0-Sieg über Braunschweig: Der FC Bayern München hat seine Ansprüche für diese Saison in seinem Erstrunden-Match im DFB-Pokal gegen Eintracht Braunschweig eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Mit einem souveränen 3:0 setzte sich der Rekordmeister gegen den Tabellenführer der 2.Liga durch. Die Tatsache, dass Arjen Robben und Franck Ribery bei dem Spiel fehlten, sollten der Konkurrenz Angst machen.

Auch so waren die Bayern phasenweise hoch überlegen, auch wenn die beiden ersten Tore durch Strafstöße fielen. Es fiel auf, dass die Mannschaft für den frühen Zeitpunkt der Saison schon sehr gut eingespielt gewesen ist.

Das 1:0 erzielte Mario Gomez nach einem berechtigten Foul-Elfmeter schließlich in der 9.Minute. Eine halbe Stunde später durfte Geburtstagskind Bastian Schweinsteiger den zweiten ebenfalls berechtigten Elfmeter schießen. Beide Strafstöße wurden von Thomas Müller rausgeholt. Spätestens nach dem 2:0 begannen die Bayern die Partie im Stile einer Spitzenmannschaft zu kontrollieren.

In der 2.Halbzeit durfte sich Müller auch noch selbst in die Torschützenliste eintragen. In der 83.Minute traf er zum Endstand von 3:0. Nach dem Spiel sagte Bayern-Trainer Jupp Heynckes: "Meine Mannschaft hat einen sehr souveränen Auftritt gezeigt. Wir waren spielerisch erstklassig und hatten eine gute Raumaufteilung".

Braunschweigs Kapitän Kruppke gestand ein: "Wir brauchen nicht groß drumherum reden: Wir haben heute die Grenzen aufgezeigt bekommen. Die Bayern waren mindestens eine Klasse besser". In dieser Form sind die Bayern auf jeden Fall Titelfavorit Nummer 1.

Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen RSS-Feed oder verfolgt uns bei Facebook.

0 Meinungen:

Kommentar veröffentlichen

Bitte schickt euren Kommentar nur einmal ab. Bedenkt, dass bei uns jeder Kommentar eine Moderation durchläuft. Kommentare mit rechtswidrigen Inhalten, Beleidigungen und offensichtliche Werbung werden nicht freigeschaltet.

Ansonsten würden wir uns freuen, wenn ihr auch auf unserer Facebook-Fanpage mitdiskutiert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...