Montag, 8. August 2011

Fluglotsen kündigen Streik für Dienstag zwischen 6 Uhr und 12 Uhr an

Fluglotsen kündigen Streik für Dienstag zwischen 6 Uhr und 12 Uhr an: Die deutschen Fluglotsen machen Ernst. Nachdem in der vergangenen Woche eine Mehrheit der Mitglieder in der Gewerkschaft der Flugsicherung (GdF) für einen Streik gestimmt hatte, dieser aber zwischenzeitlich durch ein Gerichtsurteil verhindert wurde, wollen die Fluglotsen am Dienstag dem 09.08.2011 bundesweit mit ihrem Ausstand beginnen.

Zunächst wird es sich aber wohl eher um einen Warnschuss handeln. Die Gewerkschafter wollen ihre Arbeit von 6 Uhr bis 12 Uhr niederlegen. Die Aktion wird sowohl innerdeutsche als auch internationale Flüge betreffen. Reisende sollten sich für diesen Zeitraum auf erhebliche Behinderungen einstellen.

Ein Gesprächsangebot der Arbeitgeber schlugen die Lotsen aus. "Wir sehen keine Notwendigkeit in Verhandlungen mit der Deutschen Flugsicherung zu kommen und auch keine Möglichkeit, weil sich die Sachlage nicht geändert hat", sagte Gewerkschaftssprecher Markus Siebers.

Die deutsche Flugsicherung kündigte bereits an, den Streik auf seine Rechtmäßigkeit überprüfen zu lassen. Es ist also durchaus möglich, dass er in letzter Sekunde wieder von einem Gericht gekippt wird. Außerdem erklärte die Flugsicherung, dass von dem Ausstand bis zu 2.000 Flüge betroffen sein könnten. Dies betreffe Starts, Landungen und auch Überflüge.

Die Gewerkschaft der Flugsicherung fordert für ihre etwa 5.000 Beschäftigten insgesamt 6,5 Prozent mehr Lohn, bessere Arbeitsbedingungen, sowie größeren Einfluss auf wichtige Entscheidungen.

Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen RSS-Feed oder verfolgt uns bei Facebook.

0 Meinungen:

Kommentar veröffentlichen

Bitte schickt euren Kommentar nur einmal ab. Bedenkt, dass bei uns jeder Kommentar eine Moderation durchläuft. Kommentare mit rechtswidrigen Inhalten, Beleidigungen und offensichtliche Werbung werden nicht freigeschaltet.

Ansonsten würden wir uns freuen, wenn ihr auch auf unserer Facebook-Fanpage mitdiskutiert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...