Donnerstag, 4. August 2011

Großbritannien schließt Mox-Fabrik in Sellafield

Großbritannien schließt Mox-Fabrik in Sellafield: Die Atomkatastrophe von Fukushima hat nun auch Auswirkungen auf die britische Wiederaufbereitungsanlage Sellafield. Wie die britische Atomaufsichts-Behörde NDA bekanntgab, soll die Fabrik für Mischoxid-Brennelemente (Mox-Brennelemente) der Anlage stillgelegt werden. Begründet wurde der Schritt damit, britische Steuerzahler zu entlasten.

Tatsächlich erwirtschaftete die Fabrik aber schon seit Jahren Verluste. Nachdem in Fukushima gleich 4 Reaktoren außer Kontrolle gerieten und es dadurch zu einem Überdenken der Atomkraft auf der Welt kam, verschlechterte sich die Situation für die Fabrik weiter. In der Begründung der NDA heißt es dann auch, dass die Nachfrage aus Japan nach Mox-Elementen unsicher sei.

Mox-Brennelemte bestehen zum Teil aus Plutonium, dass bei der Stromerzeugung in Reaktoren mit Uran-Brennelementen zwangsläufig entsteht. Durch die Mischung lässt sich das Plutonium in Kraftwerken verwenden. Allerdings gilt Plutonium als einer der giftigsten Stoffe der Welt. Bereits die Aufnahme von wenigen Milligramm gilt als tödlich. Krebs kann sogar schon durch Mikrogramm des Elements ausgelöst werden.

Die etwa 600 Mitarbeiter der Fabrik sollen nach Angaben des Betreibers in anderen Bereichen des Anlage untergebracht werden. Die Gewerkschaft kritisierten den Schritt allerdings. Sie betonte, dass in Großbritannien neue Atomanlagen geplant würden und es "verrückt" sei, die Kompetenzen im eigenen Land abzubauen.

Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen RSS-Feed oder verfolgt uns bei Facebook.

0 Meinungen:

Kommentar veröffentlichen

Bitte schickt euren Kommentar nur einmal ab. Bedenkt, dass bei uns jeder Kommentar eine Moderation durchläuft. Kommentare mit rechtswidrigen Inhalten, Beleidigungen und offensichtliche Werbung werden nicht freigeschaltet.

Ansonsten würden wir uns freuen, wenn ihr auch auf unserer Facebook-Fanpage mitdiskutiert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...