Dienstag, 23. August 2011

iPhone 5 mit Dual-Mode?: Angebliche Unterstützung von GSM und CDMA

iPhone 5 mit Dual-Mode? - Angebliche Unterstützung von GSM und CDMA: Seit dem iPhone 4 bedient Apple neben dem GSM-Standard in den USA auch auf CDMA basierende Netze. Dafür brauchte es allerdings zwei verschiedene Versionen des iPhone 4. Mit dem für den Herbst erwarteten iPhone 5 könnte sich dies laut einem Bericht des Blogs Techcrunch ändern.

Der Blog berichtet unter Berufung auf einen App-Entwickler, dass das iPhone 5 mit einem sog. Dual-Mode ausgestattet sein soll. Demnach ist das Telefon in der Lage sowohl in GSM- als auch in CDMA-Netzen zu telefonieren bzw. generell Daten zu verschicken oder zu empfangen. Techcrunch spricht in diesem Zusammenhang von einem 'World Phone'.

Als Beleg für seine These nutzte der namentlich nicht genannte Entwickler Registrierungs-Logdateien, die zwei verschiedene Mobilnetzwerkcodes (MNC) beziehungsweise Ländercodes (MCC) aufweisen sollen. Eben jene Codes sollen denen der Anbieter At&T (GSM) und Verizon (CDMA) entsprechen.

Aus Apples Sicht würde es Sinn machen nur "ein" iPhone 5 zu entwickeln, welches beide Standards gleichermaßen bedienen kann. Dadurch spart man sich beispielsweise das Erstellen von zwei verschiedenen Produktionswegen. Daher halte ich diese Gerücht, auch wenn es keine Bestätigung gibt, aufgrund der wirtschaftlichen Vorteile für Apple für relativ plausibel.

Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen RSS-Feed oder verfolgt uns bei Facebook.

0 Meinungen:

Kommentar veröffentlichen

Bitte schickt euren Kommentar nur einmal ab. Bedenkt, dass bei uns jeder Kommentar eine Moderation durchläuft. Kommentare mit rechtswidrigen Inhalten, Beleidigungen und offensichtliche Werbung werden nicht freigeschaltet.

Ansonsten würden wir uns freuen, wenn ihr auch auf unserer Facebook-Fanpage mitdiskutiert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...