Freitag, 5. August 2011

Mann erschießt zwei Frauen auf offener Straße - Killer auf der Flucht

Mann erschießt zwei Frauen auf offener Straße - Killer auf der Flucht: In Berlin hat sich gestern ein Verbrechen ereignet, das kaum fassbar ist. In einer ruhigen Seitenstraße stoppt ein Mann ein vorbeifahrendes Auto und jagt dem Fahrer im Anschluss eine Kugel durch den Kopf. Dann läuft er seelenruhig um den Wagen herum und schießt weiter. Zwei Frauen sterben.

Offenbar handelte es sich um ein Beziehungsdrama, welches sich gestern in Berlin abspielte, denn der Killer, der 25-jährige Mehmet Yildirim, war der Ex einer Insassin des Wagens. Sie hatte offenbar Glück, denn sie, die er vermutlich treffen wollte, erwischte er nicht.

Es ist etwa 10.30 Uhr am Donnerstagvormittag, als Ferit C. mit seiner Familie durch Berlin fährt. Hinten sitzen seine Mutter und seine beiden Schwestern, vorn der Verlobte der älteren Schwester. Plötzlich stellt sich ihnen Mehmet Yildirim in den Weg, zwingt sie zum Anhalten und zieht blitzschnell eine Pistole. Zweimal schießt er durch die Fahrerscheibe und trifft den Fahrer am Kopf und der Schulter, sodass er zusammensackt.

Dann geht er um den Wagen herum und feuert mindestens sieben Kugeln ab, vermutlich noch viele mehr. Während der Täter flieht, rufen Zeugen die Polizei. Mutter und Tochter sterben, die 24-jährige Feride jedoch überlebt. Sie saß in der Mitte, ihre Mutter und Schwester fingen die Kugeln offenbar mit ihren Körpern ab. Ihr Bruder am Steuer des Wagens überlebt den Angriff, der Beifahrer überlebt unverletzt.

Nun ist der Killer auf der Flucht und die Polizei sucht unter Hochdruck den Mann, der zwei Frauen auf offener Straße erschossen hat. Er war vier Monate mit Feride verheiratet, dann trennte sie sich wegen einem Neuen.

Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen RSS-Feed oder verfolgt uns bei Facebook.

0 Meinungen:

Kommentar veröffentlichen

Bitte schickt euren Kommentar nur einmal ab. Bedenkt, dass bei uns jeder Kommentar eine Moderation durchläuft. Kommentare mit rechtswidrigen Inhalten, Beleidigungen und offensichtliche Werbung werden nicht freigeschaltet.

Ansonsten würden wir uns freuen, wenn ihr auch auf unserer Facebook-Fanpage mitdiskutiert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...