Mittwoch, 10. August 2011

Menderes Bagci: Abkürzung auf Flughafen von Palma de Mallorca endet mit Standpauke

Menderes Bagci - Abkürzung auf Flughafen von Palma de Mallorca endet mit Standpauke: Menderes Bagci hat es nie geschafft, sich bei DSDS durchzusetzen, obwohl er so oft wie kein anderer Kandidat an der Castingshow teilnahm. Trotzdem, und das ist das erstaunliche, ist er mittlerweile berühmter als viele ehemalige DSDS-Sieger.

Jetzt sorgte Menderes mehr oder weniger unfreiwillig erneut für Schmunzler. Der 26-jährige wurde am Flughafen von Palma de Mallorca "verhaftet", weil er nicht in den Transferbus steigen und stattdessen eine Abkürzung zu Fuß über das Rollfeld nehmen wollte. In Zeiten von internationalem Terrorismus provoziert diese Idee natürlich das einschreiten der Sicherheitskräfte. Außerdem ist ein Rollfeld nicht gerade ein sicherer Ort.

"Dann kamen ganz viele Autos angerast und ich habe voll die Panik bekommen und gedacht: Was geht jetzt hier ab? Ich hatte voll Angst in dem Moment. Und ich hatte den Eindruck, dass die mich jetzt echt festnehmen wollen. [...] Ich wollte ja nur zum Gebäude und die haben da so eine große Sache draus gemacht", erklärte Menderes den Zwischenfall gegenüber RTL.

Das Sicherheitspersonal des Flughafens erklärte Menderes nach seinem Ausflug eindringlich, warum er nicht über das Rollfeld laufen darf und ließ ihn wenig später wieder frei. Seinen Aufenthalt auf Mallorca wird er trotzdem sicherlich nicht so schnell vergessen.

Hauptsache, er kommt jetzt nicht auf die Idee bei jedem Flughafen eine Abkürzung zu nehmen, nur um Aufmerksamkeit zu erzeugen.

Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen RSS-Feed oder verfolgt uns bei Facebook.

0 Meinungen:

Kommentar veröffentlichen

Bitte schickt euren Kommentar nur einmal ab. Bedenkt, dass bei uns jeder Kommentar eine Moderation durchläuft. Kommentare mit rechtswidrigen Inhalten, Beleidigungen und offensichtliche Werbung werden nicht freigeschaltet.

Ansonsten würden wir uns freuen, wenn ihr auch auf unserer Facebook-Fanpage mitdiskutiert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...