Montag, 1. August 2011

Unfall auf der A 66: Betrunkener fährt Liebespaar tot

Unfall auf der A 66: Betrunkener fährt Liebespaar tot: Mathias L. und seine Freundin Ulrike S. sind schwer verliebt und voller Vorfreude auf ihr Kind, welches in Kürze geboren werden soll. Am Wochenende fahren sie mit ihrem Opel Corsa auf der A 66, als sich von hinten ein Betrunkener am Steuer nähert.

Zeugen berichteten, der Betrunkene habe sich mit irrer Geschwindigkeit auf der Überholspur bewegt. An der Ausfahrt Zeilsheim soll der BMW den Opel Corsa regelrecht von der Autobahn geschossen haben. "Der Opel geriet völlig außer Kontrolle, überschlug sich und fing sofort Feuer", beschreibt Polizeisprecher André Sturmeit den Unfallhergang.

Das junge Paar verbrannte im Auto, während der Unfallfahrer mit leichten Blessuren überlebt. Während die Feuerwehr den brennenden Opel löscht, bemerken die Polizisten die Alkoholfahne des BMW-Fahrers. Ein Schnelltest ergibt schließlich einen Wert von knapp 1,5 Promille.

"Die getötete Beifahrerin war hochschwanger", sagt später einer der Ermittler. Gegen den BMW-Fahrer ermittelt die Polizei nun wegen fahrlässiger Tötung, Straßenverkehrsgefährdung und Körperverletzung mit Todesfolge.

Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen RSS-Feed oder verfolgt uns bei Facebook.

0 Meinungen:

Kommentar veröffentlichen

Bitte schickt euren Kommentar nur einmal ab. Bedenkt, dass bei uns jeder Kommentar eine Moderation durchläuft. Kommentare mit rechtswidrigen Inhalten, Beleidigungen und offensichtliche Werbung werden nicht freigeschaltet.

Ansonsten würden wir uns freuen, wenn ihr auch auf unserer Facebook-Fanpage mitdiskutiert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...