Dienstag, 23. August 2011

Vicco von Bülow aka 'Loriot' tot: Der Humor verliert einen seiner größten Künstler

Vicco von Bülow aka 'Loriot' tot - Der Humor verliert einen seiner größten Künstler: Vicco von Bülow, der den meisten sicherlich unter Loriot bekannter gewesen sein dürfte, ist tot. Der 87-jährige starb am Montag in Ammerland am Starnberger See an Altersschwäche, wie der Diogenes Verlag heute mitteilte. Loriot soll nun im engsten Familienkreis beigesetzt werden.

Von Bülow galt als einer der besten und hintergründigsten Komiker, den Deutschland je hatte, Vor mehr als einem halben Jahrhundert begann seiner humoristischen Karriere. Später wurde er durch TV-Sketche deutschlandweit bekannt. Immer wieder hielt er dem deutschen Bürgertum den Spiegel vor und zeigte mit seinen Sketchen eine überspitze Wirklichkeit, die aber stets den Finger auf die Wunde legte.

In einer Stellungnahme von Klaus Staeck dem Präsidenten der Berliner Akademie der Künste hieß es: "Mit Vicco von Bülow haben wir den Klassiker des intelligenten und zugleich volksnahen Humors verloren. [...] Loriots Spracherfindungen, seine Konstellationen grotesker Lebensumstände, die zu absurd komischen Situationen führen, sind generationenübergreifend populär und werden es bleiben".

Selbst ich muss sagen, dass der Tod Loriots ein großer Verlust für den Humor als solchen ist. Obwohl ich mit meinen 25 Jahren wohl etwas zu jung bin, um von Bülows ganzen Schaffen zu überblicken, muss ich eingestehen, dass seine Sketche in vielen Fällen wesentlich angenehmer waren, als der "Hau drauf Humor" der Komiker-Generation eines Mario Barth.


Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen RSS-Feed oder verfolgt uns bei Facebook.

1 Meinungen:

Kinky hat gesagt…

Supar :)

Kommentar veröffentlichen

Bitte schickt euren Kommentar nur einmal ab. Bedenkt, dass bei uns jeder Kommentar eine Moderation durchläuft. Kommentare mit rechtswidrigen Inhalten, Beleidigungen und offensichtliche Werbung werden nicht freigeschaltet.

Ansonsten würden wir uns freuen, wenn ihr auch auf unserer Facebook-Fanpage mitdiskutiert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...