Dienstag, 2. August 2011

Würzburg: Explosion nach Ehestreit fordert zwei Menschenleben

Würzburg: Explosion nach Ehestreit fordert zwei Menschenleben: Es ist kurz nach Mitternacht, als es plötzlich kracht. In einer Reihenhaussiedlung nahe Würzburg hat sich eine Explosion ereignet, es schlagen Flammen aus dem Haus und auch das Nachbarhaus wird zerstört.

Inmitten der Flammen sterben zwei Menschen, vermutlich die Besitzer des Reihenhauses, die allerdings so verkohlt sind, dass nur ein DNA-Test Klarheit bringen kann.

Offenbar ging der Explosion ein Ehestreit voraus, denn im ersten Stock entdeckten die Ermittler eine Gasflasche ohne Verschluss und so sprengte sich das Paar vermutlich selbst in die Luft. Interessant ist, dass das Paar das Haus verkauft hatte und nun ausziehen sollte.

Wie die Nachbarn berichteten, hatte sich das Ehepaar des Öfteren gestritten. Es ging darum, wo sie hinziehen sollten und so habe sie ihm bereits mit Scheidung gedroht. Mit den Nachbarn hatten sie sich ebenfalls angelegt. Ob sie sich wirklich mutwillig in die Luft sprengten oder die Explosion andere Ursachen hat, müssen die Ermittler nun herausfinden.

Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen RSS-Feed oder verfolgt uns bei Facebook.

0 Meinungen:

Kommentar veröffentlichen

Bitte schickt euren Kommentar nur einmal ab. Bedenkt, dass bei uns jeder Kommentar eine Moderation durchläuft. Kommentare mit rechtswidrigen Inhalten, Beleidigungen und offensichtliche Werbung werden nicht freigeschaltet.

Ansonsten würden wir uns freuen, wenn ihr auch auf unserer Facebook-Fanpage mitdiskutiert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...